Blog

Feb26

Werkstudentin bei rökona im Bereich PTL-Physikalisch Technisches Labor

Categories // Werkstudenten

Bereits seit Beginn meines Studiums Textiltechnologie/Textilmanagement an der Hochschule Reutlingen faszinieren mich besonders technische Textilien und Innovationen in diesem Bereich.
Nachdem ich in meiner Bachelorthesis bei der rökona Textilwerk GmbH & Co. KG ein spannendes Projekt im Bereich Rollo- und Glasdachbeschattungsartikel bearbeiten durfte, bekam ich die Möglichkeit, begleitend zu meinem Masterstudium eine Werkstudentenstelle im Physikalisch Technischen Labor anzutreten.
Dort konnte ich die im Studium gelernten textilen Prüftechniken praktisch anwenden und weitere Verfahren kennenlernen. Neben diversen Prüfungen zur Freigabe der produzierten Ware waren meine Aufgaben das systemseitige Einpflegen der Prüfwerte sowie die Erstellung von Prüfzeugnissen für die Kunden. Nebenbei durfte ich immer wieder kleine anstehende Projekte selbstständig bearbeiten, wie z.B. die Ergänzung der bestehenden Prüfpläne im ERP-System oder der Vergleich verschiedener Prüfmethoden. Des Weiteren habe ich hauptverantwortlich das größere Projekt „Dokumentation der Garnprüfungen im ERP-System“ in Zusammenarbeit mit PTL und Einkauf bearbeitet und dabei u.a. die systemseitige Datenpflege durchgeführt, sowie Systemoptimierungen angestoßen.
Zusätzlich bekam ich Einblicke in die Prüfmittelüberwachung und die Messsystemanalyse (MSA), welche in der Automobilindustrie wichtige Werkzeuge zur Qualitätssicherung darstellen. Insgesamt hat mir die abwechslungsreiche Arbeit im Physikalisch Technischen Labor sehr gut gefallen, was nicht zuletzt an den netten und hilfsbereiten Kollegen lag. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!
Judith Freudigmann

Leave a comment

You are commenting as guest.